Datenschutzerklärung

Datenerhebung durch uns

Bei der Nutzung der Homepage www.personalrezepte.de, Ihrer Kontaktaufnahme und einer Anfrage übermitteln Sie uns ggf. personenbezogene Daten, welche wir ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen erheben, verarbeiten und nutzen. Diese Daten werden von uns nur streng zweckgebunden im Rahmen der Datenschutzgesetze behandelt.

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Martin Peusser
Lagerstr. 11
64807 Dieburg
T 06071 301 6820
martin.peusser@personalrezepte.de

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die von Ihrem Internetbrowser gemäß den dort hinterlegten Einstellungen gespeichert und verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf unserem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Falls Sie mit dieser Auswertung nicht einverstanden sind, können Sie nachfolgend per Mausklick widersprechen – dadurch wird ein Opt-out-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, was bewirkt, dass Matomo keine Sitzungsdaten mehr erhebt.

Automatische Datenerhebung

Bei Nutzung der Homepage www.personalrezepte.de werden automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files erhoben und gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde (Referrer)
  • den Namen der aufgerufenen Datei
  • das Datum und die Uhrzeit der Anforderung
  • die übertragene Datenmenge
  • den Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • die Zugriffsart (GET, POST)
  • die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems
  • die IP-Adresse des anfordernden Rechners

Diese Daten sind nicht einer bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit ande-ren Datenquellen wird nicht vorgenommen.

IP-Adresse

Nach einer Woche wird die IP-Adresse des anfordernden Rechners im Logfile anonymisiert (um die letzte Stelle gekürzt).

Änderung der Datenschutzhinweise

Wir behalten es uns vor, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. In diesem Fall erfolgt ein Hinweis auf die Aktualisierung

Stand Februar 2018